Vollzeitstelle als Jugendpfarrer*in bzw. Diözesanjugendreferent*in der Steiermark

 

Die Evangelische Jugend der Diözese Steiermark (Österreich) sucht ab 1. Juni 2023 eine/n Jugendpfarrer*in bzw. eine/n Jugendreferent*in. Der Dienstsitz ist in Graz. Die Vollzeitstelle ist zunächst auf 6 Jahre befristet mit der Möglichkeit auf Verlängerung.

Wir sind ein engagiertes Team aus Ehrenamtlichen, denen eine lebendige Beziehung zu Jesus und das Verlangen, Gottes Liebe an junge Menschen weiterzugeben, am Herzen liegt. Wir wollen einen Raum schaffen, in dem sie Gott tiefer kennenlernen können. Wir sind vielfältig, kreativ, jung und unterstützen uns gegenseitig. Wir begrüßen neue Ideen. Bei uns arbeitest du nicht alleine vor dich hin, sondern eng mit den Gemeinden, den Ehrenamtlichen und unserer Sekretärin zusammen.

Dein Aufgabenbereich:

  • Unterstützung und Beratung unserer Pfarrgemeinden bei Neuaufbau und Weiterführung von kontinuierlich arbeitenden Jugendgruppen
  • Begleitung und Ausbildung von ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen
  • Organisation und Durchführung von Freizeiten und Events
  • Gremien- und Netzwerkarbeit
  • Öffentlichkeitsarbeit und Bürotätigkeiten

Was Du mitbringen sollst:

  • Ein abgeschlossenes fachtheologisches Studium und Ordination ins Pfarramt (Jugendpfarrer*in) oder eine abgeschlossene theologisch-pädagogische Ausbildung (Jugendreferent*in)
  • Ein Herz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und Freude daran, diese in ihren Glaubens- und Lebensfragen zu begleiten
  • Kontaktfreudigkeit und eine Offenheit für vielfältige Denk- und Glaubensweisen
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Flexibilität
  • Kompetenzen im Bereich des Projektmanagements
  • Führerschein, Klasse B
  • nice to have: geschickter Umgang mit digitalen Medien, v.a. Social Media

Was wir bieten:

  • Die Möglichkeit, persönliche Arbeitsschwerpunkte zu setzen
  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit flexibler Zeiteinteilung
  • Unterstützung durch ein Team motivierter ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Entlohnung nach gültigem Kollektivvertrag für geistliche Amtsträger*innen bzw. kirchlicher Mindestgehälter-Verordnung (der höchsten) Stufe V für Jugendreferent*innen mit der Bereitschaft zur Überzahlung
  • Büro- und Lagerräumlichkeiten im Zentrum von Graz
  • Dienstwohnung bzw. Wohnkostenzuschuss
  • Förderung der persönlichen Weiterbildung

 

Die Steiermark ist ein spannender Arbeitsort. So wie die Landschaft Vielfalt bietet (vom Dachstein-Hochgebirge bis zur südsteirischen Weinstraße) sind auch die theologischen Strömungen vielseitig und bunt.

Auf die Zusammenarbeit freuen sich über 250 ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in 33 Pfarrgemeinden und ein engagiertes Team in der Jugendleitung.

Auch wenn du glaubst, nicht alle Anforderungen zu 100 Prozent zu erfüllen, schreib uns, wie und warum du mit uns im Team arbeiten möchtest.

Fragen und Bewerbung richte bitte an: office(at)ejstmk.at

Telefonisch unter +43 699 18877622 Uwe Eck (Vorsitzender), telefonisch unter +43 699 18877607 Dominik Knes (aktueller Stelleninhaber)

Ende der Bewerbungsfrist: 20. März 2023

 

Hinweis:
Basis für die Vollzeitstelle ist eine 40 Stunden Woche. Es gelten die Richtlinien des Evangelischen Oberkirchenrates A.u. H. B., ABl. Nr. 74/2007 und 93/2008 (https://www.kirchenrecht.at/document/39194) zur Anstellung von Jugendpfarrer*innen und Jugendreferent*innen im Bereich der Evangelischen Jugend in Österreich und die §§ 19-34 der Ordnung des geistlichen Amtes vom 1. Jänner 2006 in derzeit gültiger Fassung (https://www.kirchenrecht.at/document/39280). Bewerbungen von Jugendpfarrer*innen haben gemäß Punkt 3 der Richtlinien zur Anstellung von Jugendpfarrer*innen und Jugendreferent*innen im Bereich der Evangelischen Jugend Österreich Vorrang.